über mich

Über mich

Mein Name ist Gloria, ich bin 22 Jahre alt und komme aus Österreich.

Meine „Backkarriere“ begann schon als kleines Kind, als ich gemeinsam mit meiner Schwester und Mama zu Weihnachten Kekse gebacken habe. Über die Jahre hinweg entwickelte sich das Backen zu einem meiner liebsten Hobbies und vor allem die Wochenenden wurden zu Backsessions umfunktioniert.

Nach der Matura entschloss ich mich, eine verkürzte Ausbildung zur Konditorgesellin zu machen, um mein Hobby zu perfektionieren. In der Berufsschule lernte ich alles, was ein Konditor wissen und können muss.

Jetzt will ich mein gewonnenes Wissen und meine Leidenschaft fürs Süße mit der Welt teilen.

Für mich bedeutet Backen, sich kreativ zu entfalten und immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Man hat nie ausgelernt und das Internet ist voll von Ideen und neuen Herausforderungen. Auch auf Reisen lasse ich mich gerne inspirieren und überraschen. In anderen Länder muss ich immer alles kosten und zu Hause sofort selbst ausprobieren.

Backen heißt für mich auch, mit Freunden und Familie Zeit zu verbringen. Wenn man zu zweit in der Küche steht, macht es gleich viel mehr Spaß. Man hat jemanden zum Quatschen und zwei Hände mehr zum Arbeiten.

Süße Kreationen sind auch immer optimal, um jemandem eine Freude zu machen und gemeinsam am Kaffeetisch zu sitzen, zu genießen und zu plaudern.

Das Allerwichtigste für mich in der Küche ist aber der SOUND! Ohne die richtige Musik läuft bei mir gar nichts. Erst dann kann ich so richtig abschalten und mich aufs Backen konzentrieren. Natürlich entkommt mir dabei der ein oder andere Dancemove und Songtext, aber genau das liebe ich so sehr. Hier kann ich mich einfach 100%ig entfalten und die Welt um mich vergessen.