Schoko-Cupcakes

Schoko-Cupcakes

Schoko-Cupcakes

Diesen Traum aus Schokolade abgerundet mit einer Erdbeere muss man sich einfach auf der Zunge zergehen lassen.

ZUTATEN für 12 stk.

  • Rührmasse
  • 2 Eier

  • 120 g Staubzucker

  • 1 Pk. Vanillezucker (8 g)

  • Prise Salz

  • 80 ml Milch

  • 100 ml Öl

  • 100 g Mehl

  • 100 g geriebene Mandeln

  • 20 g Backkakao

  • 1 TL Backpulver

  • Schokocreme
  • 250 g Mascarpone

  • 250 g Sahne

  • 1 Pk. Sahnesteif (8 g)

  • 50 g Staubzucker

  • 200 g geschmolzene, dunkle Kuvertüre

  • 12 frische Erdbeeren

  • Schokoraspeln

ZUBEREITUNG

  • Rührmasse
  • Backofen auf 160 °C vorheizen und Muffinblech mit Muffinformen vorbereiten.
  • Eier, Staubzucker, Vanillezucker und Salz mehrere Minuten schaumig rühren. Mandeln, Mehl, Backpulver und Kakao trocken vermengen und gemeinsam mit Milch und Öl bei mittlerer Stufe kurz unterrühren.
  • Die Masse gleichmäßig auf 12 Formen verteilen.Rührmasse einfüllen
  • Für ca. 25 min bei 160 °C Heißluft backen. Dann aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen. gebackene Muffins
  • Schokocreme
  • In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Sahnesteif vorsichtig steif schlagen. In einer zweiten Schüssel die Mascarpone mit dem Staubzucker verrühren und dann die Sahne mit Hand unterheben. Am Ende noch die Kuvertüre gleichmäßig unterrühren.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Cupcake-Böden spritzen. Topping aufspritzen
  • Die Cupcakes mit Schokoraspeln bestreuen.Schokoraspeln
  • Am Ende eine frische Erdbeere auf die Spitze des Cupcakes geben. Bis zum Verzehr kühlen.Erdbeere platzieren