Tiramisu-Kuppel-Torte

Italienischer Klassiker einmal anders.

ZUTATEN FÜR Ø 21 CM

  • Biskuit
  • 4 Eigelb

  • 100 g Staubzucker

  • Prise Salz

  • 4 Eiweiß

  • 65 g Zucker

  • 130 g Mehl

  • Butter zum Einfetten der Backform

  • Mascarpone-Creme
  • 4 Blätter Gelatine

  • 4 Eigelb

  • 70 g Staubzucker

  • Prise Salz

  • 4 Eiweiß

  • 1 Pk. Vanillezucker

  • 70 g Zucker

  • 350 g Mascarpone

  • Espresso

  • Rum

  • Backkakao

ZUBEREITUNG

  • Biskuit
  • Backofen auf 160 °C Heißluft vorheizen.
  • Eigelb mit Staubzucker schaumig rühren. Eiweiß, Salz und Zucker zu Eischnee steif schlagen.
  • Beide Massen vermengen und das Mehl gesiebt vorsichtig unterheben.
  • Eine Halbkugel-Tortenform oder backfeste Schüssel mit Butter einfetten und mit etwas Mehl bestäuben, damit sich der Tortenboden dann leicht rauslösen lässt.
  • Den Teig in die Form füllen und bei 160 °C Heißluft ca. 35 – 45 min backen lassen. Tipp: Halbkugel auf einen Tortenring stellen damit er nicht wackelt, sollte die Form nicht von selbst stehen.Biskuit
  • Tortenboden auskühlen lassen, aus der Form lösen und mehrmals durchschneiden.
  • Die Kuppelform auswasche, trocknen und mit Frischhaltefolie auskleiden.
  • Mascarpone-Creme
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Eigelb mit Staubzucker und einer Prise Salz über einem Wasserbad schaumig rühren. Die Gelatine ausdrücken und in die warme Eigelbmasse rühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat.Eigelbmasse
  • Danach ebenfalls das Eiweiß mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz über dem Wasserbad steif schlagen.Eischnee
  • Die Mascarpone unter die Eigelbmasse heben und am Ende den Eischnee unterheben.Schichten
  • Espresso und Rum vermischen und damit die Tortenböden bestreichen/tränken.
  • Jetzt abwechselnd Tortenboden und Creme in die Halbkugel schichten. Dabei mit Biskuit beginnen und abschließen. Außerdem in der gleichen Reihenfolge zusammenbauen wie auseinander geschnitten!
  • Nach dem Schichten in den Kühlschrank stellen und anziehen lassen. Vor dem Verzehr aus der Schüssel lösen und die Folie abziehen. Abschließend noch mit Backkakao bestäuben.nach dem Schichten und Kühlen